Startseite   ::   Kontakt   ::   Impressum

Anhaltische Hospiz- und Palliativgesellschaft gGmbH

Zentrum für Hospiz- und Palliativversorgung sowie außerklinische
Beatmungs- und Intensivpflege an den Standorten Dessau-Roßlau und Zerbst

edia.con gemeinnützige GmbH

 
 
Stationäres Anhalt-Hospiz Dessau
Stationäres Anhalt-Hospiz Zerbst
Gast werden & Finanzierung
Ehrenamt und ambulanter Hospizdienst
Förderkreis
Palliativstation
Häusliche Palliativversorgung
Hospiz-Mobil
Kinder und Jugendliche
Beatmungs- und Intensivpflege
Seelsorge & Trauerbegleitung
Praktika
Hospitation für Führungskräfte
Spenden
Kontakt
So erreichen Sie uns
Anhaltische Hospiz- und Palliativgesellschaft gGmbH

Kühnauer Str. 40
06846 Dessau-Roßlau

Tel.: 0340 / 65 01 96 - 0
Fax: 0340 / 65 01 96 - 129

E-Mail schreiben


Anhalt-Hospiz-Zerbst

Breitestein 64
39264 Zerbst

Fragen und Antworten

Was bedeutet Hospiz – woher kommt der Begriff?

Was ist eigentlich Palliativversorgung? Ist das Aufgabe des Arztes oder eines Pflegedienstes?

Was unterscheidet einen ambulanten Hospizdienst von einem ambulanten Pflegedienst?

Was machen ehrenamtliche Helfer in den Hospizdiensten?

Wann und wie kann ich die Unterstützung eines ambulanten Hospizdienstes in Anspruch nehmen?

Was kostet die Begleitung durch einen ehrenamtlichen Helfer und den Hospizdienst?

An wen muss ich mich wenden, wenn ich in ein stationäres Hospiz möchte?

Haben wir als Familie versagt, wenn wir einen Angehörigen ins Hospiz geben?

Kann ich die Pflege und Versorgung in einem Einzelzimmer im stationären Hospiz überhaupt bezahlen?

In meiner Trauer würde ich gerne Unterstützung bei der Bewältigung bekommen. Sind die Hospizdienste auch hier der richtige Ansprechpartner?

Wie kann ich den Hospizdienst in meiner Nähe unterstützen?

Ich möchte mich gern selbst in einem Hospizdienst engagieren.
Bin ich dafür geeignet?

Gibt es eine Ausbildung für die Tätigkeit der ehrenamtlichen Helfer?

Welche Voraussetzungen sollte ich mitbringen, um ehrenamtlich im Hospizdienst arbeiten zu können?

Wieviel Zeit sollte ich wöchentlich als Ehrenamtlicher im Hospizdienst zur Verfügung haben?

Gibt es Faktoren, die für mein ehrenamtliches Engagement hinderlich wären?

Wie lange dauert eine Ausbildung und muss ich diese bezahlen?

Gibt es für mich auch die Möglichkeit, mich außerhalb der direkten Begleitung von Sterbenden und ihren Angehörigen im Hospizdienst zu engagieren?